Tipps und Informationen für eine optimale Überwinterung

Schwimmbad-Überwinterung

Die Tage werden kürzer und schon bald fallen die ersten Blätter von den Bäumen. Zeit, sich um die Schwimmbad-Überwinterung zu kümmern.

Mit einer sorgfältigen Überwinterung können Sie die Inbetriebnahme im Frühling einfacher starten.

Wir empfehlen, sofern möglich, das Schwimmbad mit Wasser gefüllt zu überwintern. Entleerte Becken sind anfälliger auf Frostschäden und die Verschmutzung haftet stärker an Wand und Boden. 


Mit dem langjährig bewährten HIVERNOL verhindert man die Veralgung des Wassers sowie die Bildung von lästigen Kalkablagerungen. Die Frühjahrsreinigung wird somit bedeutend vereinfacht; das spart Zeit und Geld.

 


Gebrauchsanweisung:

 

1. Wasserwerte prüfen und einstellen

Ein paar Tage vor der HIVERNOL-Dosierung den pH-Wert mit WATCON MINUS oder WATCON PLUS auf den Idealwert von 7,2 einstellen und einen Chlorschock mit SUPER C oder PULIT GRANULAT vornehmen.

 

2. HIVERNOL-Dosierung

1 Liter HIVERNOL für 30'000 Liter Badewasser bei laufender Pumpe über einer Einstromdüse dosieren oder 10x verdünnen und über die Wasseroberfläche verteilen.

 

3. Umwälzung/Pumpe

Nach 2-3 Tagen Umwälzung Pumpe und Filter abstellen.

 

4. Wasserspiegel senken

Nach Angaben des Bassin-Herstellers Wasserniveau absenken oder bei gefüllten Schwimmbecken andere geeignete Eisschutzmassnahmen vornehmen. Wasserzirkulation, Heizung auf +2°C einstellen, wintersichere Abdeckung, usw.

 

5. Nachdosierung Ende Winter/vor Badebeginn

Nach der Eisschmelze (ca. Ende Februar) HIVERNOL-Dosierung wie oben erwähnt wiederholen. Wasser ablassen und normale Frühjahrsreinigung vornehmen. Wasser frisch einfüllen, pH-Wert und Alkaligehalt prüfen und nötigenfalls einstellen. Chlor- und Algenmittel beigeben.


Bei uns finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Reinigungsmitteln, langjährig bewährten Schwimmbad-Pflegeprodukten, sowie sämtliches Zubehör vom Thermometer bis zum automatischen Reinigungs-Roboter.

 

Wir freuen uns, Sie zu allen Fragen der Schwimmbadpflege beraten zu dürfen und wünschen Ihnen noch bestes Schwimmbad-Wetter bis zur Überwinterung.